Homepage » News » Stromspeicher: Weltweiter Boom setzt sich fort

Stromspeicher: Weltweiter Boom setzt sich fort

06.03.2019
Stromspeicher: Weltweiter Boom setzt sich fort

Der weltweite Markt für Stromspeicher erlebt einen anhaltenden Boom - im privaten wie im kommerziellen und industriellen Bereich. Vor allem Systeme zur Optimierung des Eigenverbrauchs - beispielsweise Solarstromspeicher in Kombination mit Photovoltaikanlagen - sorgen für starke Wachstumszahlen.

Laut dem halbjährlich erscheinenden "European Market Monitor on Energy Storage" (EMMES) wuchs der europäische Markt für Energiespeicher allein zwischen 2016 und 2017 um fast 50 Prozent. Für 2018 liegen noch keine endgültigen Zahlen vor, die Marktanalysten rechnen jedoch sowohl im privaten als auch im industriellen Sektor mit weiteren Wachstumsraten von jeweils rund 45 Prozent. Deutschland ist nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) in Europa und derzeit sogar weltweit der größte nationale Absatzmarkt für Heimspeicher. Das gegenwärtig dynamischste Wachstum zeigt sich in Italien.

Auch dem US-amerikanischen Markt für Stromspeicher werden große Potenziale zugeschrieben. Das britische Forschungs- und Beratungsunternehmen Wood Mackenzie geht davon aus, dass die dortige Branche 2018 mehr als 500 Millionen US-Dollar Umsatz erzielt hat. Zudem prognostiziert die Studie, dass sich der US-Speichermarkt 2019 verdoppeln und 2020 rund das vierfache Volumen des Jahres 2018 erreichen wird. Der Absatz von Heimspeichern hatte in den Vereinigten Staaten zuletzt um mehr als 60 Prozent pro Quartal zugelegt.


© 2019 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

22.10.2019
Der chinesische Batteriehersteller CATL (Contemporary Amperex Technology Co. Limited) hat Ende letzter Woche mit dem Bau...
14.10.2019
Mit der Vergabe des Chemie-Nobelpreises 2019 an die Wissenschaftler John Goodenough (USA), Stanley Whittingham (GB) und ...
16.09.2019
Durch Atom- und Kohleausstieg sowie eine stärkere Elektrifizierung von Mobilität und Wärmesektor droht De...
05.08.2019
Die Landesregierung Bayerns hat ihre Photovoltaik-Förderung zum 1. August 2019 erweitert. Ab sofort werden mit PV-A...
02.07.2019
Der Bund fördert die Batterieforschung in Deutschland mit einer Summe von 500 Millionen Euro. Mehrere Städte h...
26.06.2019
Die Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) hat in einem aktuellen Prüfverfahren 16 Solars...
Alle Nachrichten anzeigen.