Homepage » News » Erster wirtschaftlicher Redox-Flow-Stromspeicher für Privathaushalte

Erster wirtschaftlicher Redox-Flow-Stromspeicher für Privathaushalte

27.04.2018
Erster wirtschaftlicher Redox-Flow-Stromspeicher für Privathaushalte

Das Münchener Start-up-Unternehmen VoltStorage hat im Vorfeld der Speichermesse ees Europe 2018 den "weltweit ersten wirtschaftlichen Redox-Flow-Solarstromspeicher für Privathaushalte" angekündigt.

Der "VoltStorage SMART" biete Betreibern von PV-Anlagen und Stromspeichern eine besonders sichere und langlebige Alternative zu herkömmlichen Lithium-Systemen. Mit einem LCOS (Levelized Cost of Storage) von unter zehn Cent pro Kilowattstunde sei der Heimspeicher einer der derzeit kosteneffizientesten auf dem europäischen Markt.

Die zugrundeliegende Vanadium-Redox-Flow-Technologie (VRF) wird bislang als Speichertechnik für Wind- und Sonnenenergie in Großspeichern eingesetzt. "Wir haben den Fertigungsprozess von Redox-Flow-Batteriezellen erstmalig automatisiert. Damit können wir hochqualitative Batteriezellen kostengünstig produzieren und nun auch Privathaushalten eine kosteneffiziente Stromspeicherung auf Basis der VRF-Technologie anbieten", erklärt Jakob Bitner, CEO und Mitgründer der VoltStorage GmbH.

Laut Hersteller kann der VoltStorage SMART mit weit mehr als 10.000 Zyklen überdurchschnittlich oft be- und entladen werden, ohne an Kapazität einzubüßen. Der Solarstromspeicher biete zudem eine hohe Sicherheit im häuslichen Gebrauch sowie eine ökologisch nachhaltige Herstellung: Vanadium werde emissionsarm gewonnen und lasse sich im Gegensatz zu Lithium sehr energiearm und zu 100 Prozent recyclen.

Der Speicher des Münchener Unternehmens ist laut Herstellerangaben kompatibel mit jedem Hausanschluss und jeder Photovoltaik-Anlage. Mit einer Speicherkapazität von 6,8 kWh und einer maximalen Leistung von 2,0 kW ist das System für die wirtschaftliche Eigenverbrauchsoptimierung ausgelegt und zudem beliebig erweiterbar. Der VoltStorage SMART wird ab Juni 2018 verfügbar sein.

© 2018 Redaktion Strom-Speicher.org, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

06.12.2018
Ein aktueller Beschluss des EU-Parlaments sieht vor, Stromspeicher künftig von doppelten Abgaben und Steuern zu ent...
19.09.2018
Der in Sachsen-Anhalt ansässige Speicherhersteller Tesvolt hat den renommierten Deutschen Gründerpreis gewonne...
11.07.2018
Das chinesische Unternehmen CATL wird eine Batteriezellenfabrik für Elektroautos in Thüringen errichten. Die V...
08.06.2018
Der Dresdener Photovoltaik- und Stromspeicher-Spezialist SOLARWATT ist für seinen Batteriespeicher "MyReserve Matri...
19.03.2018
In Deutschland nutzen immer mehr Privathaushalte und Gewerbebetriebe Stromspeicher, um ihren selbst erzeugten Sonnenstro...
09.03.2018
Der Dresdener Systemanbieter SOLARWATT hat seinen Batteriespeicher "MyReserve Matrix" durch das Zusammenschließen ...
Alle Nachrichten anzeigen.