Homepage » News » SOLARWATT stellt modularen Stromspeicher "MyReserve Matrix" vor

SOLARWATT stellt modularen Stromspeicher "MyReserve Matrix" vor

22.03.2017
SOLARWATT stellt modularen Stromspeicher

Der Dresdener PV-Anlagen- und Speicheranbieter SOLARWATT hat am gestrigen Dienstag in Berlin den ersten vollständig modularen Batteriespeicher der Welt vorgestellt. Der Stromspeicher "MyReserve Matrix" eignet sich laut Hersteller für verschiedenste Anwendungsfälle: von der Nutzung in einem Einfamilienhaus über Handwerksbetriebe bis hin zur Industrie.

Das MyReserve-Speichersystem besteht ab sofort nur noch aus zwei Elementen in der Größe eines Schuhkartons: aus dem Batteriemodul MyReserve Pack und dem MyReserve Command, in dem sich die gesamte Leistungselektronik des Speichers inklusive Anschlüssen, Sensoren und Software befindet. Benötigen Nutzer mehr Speicherkapazität bzw. Leistung, können unbegrenzt viele Pack- oder Command-Module kombiniert werden. Dies ermöglicht anwendungsorientierte Konfigurationen zwischen 2,2 kWh und 2 MWh.

SOLARWATT-Geschäftsführer Detlef Neuhaus: "Unsere Speicher der neuesten Generation werden den Stromspeichermarkt grundlegend verändern, denn dies ist das erste System, dass sich flexibel den individuellen Kundenwünschen anpasst, nicht umgekehrt." Der neue Stromspeicher MyReserve Matrix wird ab dem kommenden Sommer verfügbar sein.

© 2017 Strom-Speicher.org

Björn Katz, Redaktion Strom-Speicher.org

Ähnliche Nachrichten